ERHÖHTE WIRKSAMKEIT DURCH INNOVATION

WIE FUNKTIONIERT LIPOSOMAL?

Bei den MARIH CBD Skincare Produkten handelt es sich um eine sogenannte liposomale Rezeptur.

Liposome sind mikroskopisch kleine und hohle Kügelchen, die einen Wirkstoff (wie beispielsweise CBD) einkapseln und geschützt durch den Körper transportieren. Dies ist eine neuartige Form von Wirkstoff-Transportsystem, die sicherer und schneller als viele andere traditionelle Methoden ist.

Die Einkapselung erlaubt eine nahezu vollständige Aufnahme in den menschlichen Organismus. Der Grund: Weil Liposome aus dem gleichen Material bestehen wie die Hülle unserer Körperzellen, erkennt der Körper sie als „gute“ Substanz an und lässt eine regelrechte Verschmelzung mit den menschlichen Zellen zu. Erst hier, im Inneren der Zellen, wird dann das eingekapselte CBD vollständig abgegeben.

yt_image

IM DETAIL

Liposomen sind kleine Kügelchen, die aus einer Fettschicht bestehen, genauer gesagt aus einer Doppellipidschicht. Die Fettmoleküle sind so angeordnet, dass sie nach außen und innen hin ein wasseranziehendes Milieu schaffen. So kann man im Inneren der Liposomen wasserlösliche Stoffe verpacken.

Das Besondere an Liposomen ist, dass die Fettschicht dieselbe ist, wie die unserer menschlichen Zellmembranen. Sobald ein Liposom in Kontakt mit der Zellmembran kommt, verschmilzt es mit ihr. Der Inhalt des Liposoms wird so ins Innere der Zelle befördert.

DER VORTEIL

Durch diesen Vorgang können komplizierte Aufnahmemechanismen umgangen werden, da er unabhängig vom Inhalt des Liposoms geschieht.

Der Inhalt des Liposoms wird einfach durch die Zellmembran geschleust, ohne dass der Körper „erkennt“, was es enthält. So gelangt das CBD schneller und vor allem vollständig durch die Haut in den Körper.

Das wiederum erzielt eine bisher nie gekannte Bioverfügbarkeit, die weder ein traditionelles CBD-Öl noch wasserlösliches CBD bieten kann. Die Wirkung ist bis zu fünfmal stärker als bei herkömmlichen Öl-Präparaten.

Founder image